cranio sacrale la gomera valle gran rey

Cranio-Sacrale Balance

Cranio Sacrale Balance hilft dir bei chronischem Stress, innerer Unruhe, Erschöpfungszuständen, Burn-out oder auch langanhaltenden Schlafstörungen. Wie wirksam die Cranio Sacrale Behandlung ist, zeigen mittlerweile verschiedene Studien und Analysen. Fühl dich willkommen.

Cranio-Sacral-Balancing 

Minimale Berührungen und Bewegungsimpulse signalisieren deinem Körper: Du darfst loslassen, dich neu ausrichten und neuen Energiefluss erfahren. Verspannungen, Blockaden, diverse Beschwerden und konkrete (auch chronische) Krankheitsbilder werden hier angesprochen & aufgebrochen, Körper & Geist finden zurück in ihr ureigenes Gleichgewicht. Es handelt sich um ein manuelles Verfahren, bei dem du sich darauf konzentrierst, rhythmische Bewegungen der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit, vor allem am Schädel und Kreuzbein, wahrzunehmen.

cranio sacrale balancing la gomera

Preise & Zeiten

Cranio-Sacral-Balancing Behandlungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung. 

Preise:

60 Minuten 80,00€

90 Minuten 120,00€

120 Minuten 150,00€

Preise verstehen sich inklusive IGIC

 

Jede Session beinhaltet ein kurzes Vorgespräch, die Behandlung selbst sowie etwas Zeit um nachzuruhen. 

 

Terminvereinbarung "Cranio-Sacral-Balancing"

Was möchtest du buchen?

Herzlichen Dank, ich melde mich bei dir!

Was ist Cranio-Sacrale Balance und was kann dieses bewirken?

„Unsere Hände sprechen eine Einladung aus an den Körper, sich so auszurichten, wie er gemeint war.“ – Shani Ruhbaum

Bei dem ganzheitlichen, gesundheitsorientierten Cranio-Sacralen Ansatz sprechen die Hände des Behandelnden dem Körper des Klienten eine stille, sanfte Einladung aus. Eine Einladung zur Weitung, zum Herauslösen aus kleinen und großen Anspannungsmustern, zum Innehalten und Expandieren im eigenen Körpergewebe, zur natürlichen Ausrichtung. Hier wird nicht mechanisch verändert oder aktiv „geheilt“. Die Methode gibt vielmehr durch leichte, präzise Impulse und ohne etwas zurechtzurücken dem Körper Raum, zurück in sein ureigenes inneres Gleichgewicht zu finden.

Entwickelt wurde die Therapieform in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von dem amerikanischen Osteopathen Dr. William G. Sutherland. Sutherlands Entdeckung, der cranio-sacrale Rhythmus („breath of life“/Lebensatem), ist bei genauem, aufmerksamem Hinfühlen am und im gesamten Körper in unterschiedlicher Ausprägung spürbar. Er ist die (messbare) Lebenskraft, die Körper und Geist verbindet und uns mit unseren Selbstheilungskräften in Kontakt bringt. Dieser Rhythmus kann aus ganz unterschiedlichen Gründen blockieren und dadurch in seinem Fluss eingeschränkt werden. Die Folge: Verspannungen, Blockaden, diverse Beschwerden und konkrete Krankheitsbilder wie z. B. Migräne oder Bandscheibenvorfälle.

Mit ihrem Hintergrund als Pädagogin und Heilpraktikerin, vor allem aber durch ihr langjähriges feinfühliges Wirken im ganzheitlichen Bereich der (therapeutischen) Körperarbeit, versteht Christiane es auf respektvolle, umsichtige, liebevolle und feinsinnige Art und Weise, dem Ausdruck Deines Körpers aufmerksam zu lauschen – mit ihren Händen und minimalen Berührungen und Bewegungsimpulsen*. Ihr Anliegen: die physischen, psychisch-emotionalen und energetischen Anteile in dir auszugleichen – Knochen zurück in ihre richtige Position zu verhelfen, emotionale Ungleichgewichte auszubalancieren und den natürlichen Fluss (Lebensatem) zu berühren.

*Die Behandlung findet völlig bekleidet statt.

Enjoy being you!